Informatives / Elektrischer Außenspiegel

Anschluss der elektrisch verstellbaren und beheizbaren Außenspiegel:



Nach der Demontage des Spiegelglases durch drehen des Halteringes auf der Rückseite des Spiegels mit Hilfe eines feinen dünnen Gegenstandes (kleiner Schraubenzieher, Draht, ect.)
kann nun das Innenleben des Spiegelgehäuses gelöst werden (kleine Kreuzschlitzschrauben).

Der Verstellmotor des Spiegels wird mit 4, die Heizung des Spiegels mit weiteren 2 Leitungen angeschlossen.
Werden die Kabel der Heizung vertauscht, spielt das keine wesentliche Rolle. Da die Längen der beiden Anschlußleitungen jedoch unterschiedlich sind, dürfte dies nicht der Fall sein.

Die Anschlüsse des Spiegelmotors sind mittels Kabelschuhen von hinten wie folgt gesteckt:

Pin: Lage: Farbe:
1 oben-links weiß
2 oben-rechts braun bzw. braun/rot (Weiterführung an Spiegelheizung)
3 unten-links schwarz
4 unten-rechts blau













zurück
Zurück zur Elektrik!